Sie möchten sich für Flüchtlinge engagieren?

Die Flüchtlingshilfe in Hessen, sei es in den Erstaufnahmelagern oder in den Unterkünften in den Landkreisen, Städten und Gemeinden, wird weitgehend von ehrenamtlich Tätigen geleistet. Diesen engagierten Bürgerinnen und Bürgern spricht die Hessische Landesregierung einen herzlichen Dank für ihren ehrenamtlichen Einsatz zur Unterstützung und Integration der Flüchtlinge aus.

Wo Sie sich hinwenden können?

Wenn Sie sich in Ihrer Stadt oder Gemeinde in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich engagieren wollen, können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

  • Ihre Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung:
    Dort erhalten Sie Auskünfte über lokale Projekte und Unterstützungsbedarf. Mit unserem Internetangebot www.hessen-gemeindelexikon.de finden Sie ganz schnell die richtige Rufnummer Ihrer Stadt oder Gemeinde.
     
  • Migrantenorganisationen, Vereine, Wohlfahrtsverbände, Religionsgemeinschaften:
    In der Ehrenamtssuchmaschine des Landes Hessen finden Sie Organisationen in Ihrer Nähe, die sich für Ausländer und Migranten engagieren und Ansprechpartner, die ehrenamtliche Tätige bei ihren Projekten auch in der Flüchtlingsarbeit unterstützen, beraten und Hilfestellung leisten.
     
  • Freiwilligenagenturen:
    Auf den Informationsseiten der Ehrenamtskampagne Hessen finden Sie die Freiwilligenagentur in Ihrer Nähe.

Hilfsangebote für die Bewohner der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung

Die zentrale Koordinationsstelle für Hilfsangeobte erreichen Sie unter 0641 - 303 27 75 oder per Mail unter ehrenamt@rpgi.hessen.de.

Weiterhin wurde ein Spendenkonto für die Flüchtlingshilfe der HEAE Gießen eingerichtet:

Konto 205 500 501
BLZ 513 500 25

Sparkasse Gießen

Von den Spenden werden all diejenigen Dinge gekauft, die von den Flüchtlingen bei ihrer Ankunft am Nötigsten gebraucht werden (beispielsweise Babynahrung, Decken, Babyflaschen, Baby- und Kinderkleidung für den Winter etc.).

Was Sie wissen sollten?

Ehrenamtliches und freiwilliges Engagement benötigt Unterstützung, Beratung und daneben besonderen versicherungsmäßigen Schutz. Die Ehrenamtskampagne des Landes Hessen hat seit Jahren hierzu Strukturen, Beratungs- und Unterstützungsangebote sowie Netzwerke zum Erfahrungsaustausch in Hessen mit Freiwilligenagenturen und Engagement-Lotsen-Standorten aufgebaut.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.