Sie möchten sich für Flüchtlinge engagieren?

Ehrenamtliche im Einsatz in Limbug .jpg

Ehrenamtliche im Einsatz in Limburg

Die Flüchtlingshilfe in Hessen, sei es in den Erstaufnahmelagern oder in den Unterkünften in den Landkreisen, Städten und Gemeinden, wird weitgehend von ehrenamtlich Tätigen geleistet. Diesen engagierten Bürgerinnen und Bürgern spricht die Hessische Landesregierung einen herzlichen Dank für ihren ehrenamtlichen Einsatz zur Unterstützung und Integration der Flüchtlinge aus.

Wo Sie sich hinwenden können?

Wenn Sie sich in Ihrer Stadt oder Gemeinde in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich engagieren wollen, können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

  • Ihre Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung:
    Dort erhalten Sie Auskünfte über lokale Projekte und Unterstützungsbedarf. Mit unserem Internetangebot www.hessen-gemeindelexikon.de finden Sie ganz schnell die richtige Rufnummer Ihrer Stadt oder Gemeinde.
     
  • Migrantenorganisationen, Vereine, Wohlfahrtsverbände, Religionsgemeinschaften:
    In der Ehrenamtssuchmaschine des Landes Hessen finden Sie Organisationen in Ihrer Nähe, die sich für Ausländer und Migranten engagieren und Ansprechpartner, die ehrenamtliche Tätige bei ihren Projekten auch in der Flüchtlingsarbeit unterstützen, beraten und Hilfestellung leisten.
     
  • Freiwilligenagenturen:
    Auf den Informationsseiten der Ehrenamtskampagne Hessen finden Sie die Freiwilligenagentur in Ihrer Nähe.

Was Sie wissen sollten

Ehrenamtliches und freiwilliges Engagement benötigt Unterstützung, Beratung und daneben besonderen versicherungsmäßigen Schutz. Die Ehrenamtskampagne des Landes Hessen hat seit Jahren hierzu Strukturen, Beratungs- und Unterstützungsangebote sowie Netzwerke zum Erfahrungsaustausch in Hessen mit Freiwilligenagenturen und Engagement-Lotsen-Standorten aufgebaut.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.